Drucken

Passive Ölsperren

Passive Ölsperren

Passive Ölsperren (Eingrenzungssperren)

Der steigende Gütertransport auf unseren Wasserwegen, aber auch die zunehmende Nutzung von motorgetriebenen Freizeitfahrzeugen auf Flüssen und Seen stellt eine potentielle Gefahr für Mensch und Natur dar. So kann z. B. schon eine geringe Menge von Öl große Schäden verursachen. Passive Ölsperren / schwimmende Eingrenzungssperren von R.A.W. begrenzen die Ausbreitung von auf der Wasseroberfläche schwimmenden Ölen oder Abfällen und ermöglichen so deren Beseitigung ohne negativen Einfluss auf Mensch und Umwelt zu nehmen.

Dabei werden an die schwimmenden Ölsperren hohe Ansprüche gestellt: Eine stabile Lage im Wasser bei Strömungs-, Wind- und Welleneinflüssen sowie eine hohe Zugfestigkeit sind Grundvoraussetzungen. Lange Haltbarkeit und Eignung für Dauereinsätze sowie schnelle Einsetzbarkeit und hohe Flexibilität.

Der Wirkungsgrad einer passiven Ölsperre ist umso größer, je besser sich die schwimmende Ölsperre der Wellenbewegung anpassen kann. Dies muss durch genügend Bewegungsfreiheit der Sperrensegmente untereinander und durch genügend große Auftriebsreserve gewährleistet sein. Gleichzeitig muss sie genügen Stabilität und Reißfestigkeit aufweisen um dem Strömungsdruck und eventuellem Treibgut standhalten zu können. Beim Sammeln von Unrat und anderem Treibgut braucht man eine hohe Auftriebsreserve, da dies (z. B. Holzstücke) sich vor der Sperre sammelt und sie zum Sinken bringen kann. Alle R.A.W. Ölsperren bieten ein exzellentes Auftriebs-Gewichtsverhältnis mit entsprechenden Reserven.

Je nach Einsatzart und Einsatzgebiet muss zunächst die richtige Bauart der schwimmenden Ölsperre gewählt werden. Dann sollte die Größe der passiven Ölsperre den Bedingungen vor Ort angepasst werden. Hier lässt sich auf verschiedenste Modelle zurückgreifen, die die unterschiedlichen Anforderungen erfüllen.

Schwimmkörper und Schürze stehen immer in einem gewissen Verhältnis zueinander um die oben angesprochene Auftriebsreserve zu erhalten.

Die Anwendungsbandbreite geht von der kleinsten horizontalen Ölsperre mit einer Gesamthöhe von 20 cm für den Einsatz in seichten Binnengewässern zum Eingrenzen kleinerer Verunreinigungen,

über verschiedene andere Modelle für Häfen, Docks und Kanäle, zum Absichern bei Tankvorgängen, Ladungsverlust oder ähnlichem bis hin zur Hochsee-Eingrenzungssperre mit einer Gesamthöhe von 2 Metern für den Offshore-Einsatz unter rauesten Bedingungen, bspw. bei Tankerunglücken.

Grundsätzlich wird zwischen mehreren Bauarten unterschieden:

Schürzen-Ölsperren

Bei Schürzen-Ölsperren handelt es sich um passive schwimmende Ölsperren, sie sind mit festen, runden, horizontal angeordneten Schwimmkörpern aus Polyurethan-Hartschaum, Styropor oder Schaumstoff ausgestattet. Das Grundmaterial der Ölsperre ist in der Regel vollverschweißtes PVC-Gewebe. Den unteren Teil der Sperre bildet eine flexible Schürze in die ein Ballastgewicht eingearbeitet ist. In der Regel handelt es sich hierbei um eine galvanisierte Stahlkette, die gleichzeitig die untere Zugverbindung zur Entlastung bei punktuell auftretenden Kräften darstellt. Bei kleineren Modellen sind statt einer Kette oft verzinkte Stahlgewichte eingearbeitet (früher Blei). Optional sind bei einigen Modellen als obere Zugentlastung noch Stahlkabel oberhalb der Schwimmkörper eingearbeitet.

Tauchwand-Ölsperren

Bei Tauchwand-Ölsperren handelt es sich um passive schwimmende Ölsperren, die Schwimmkörper sind aus Polyurethan-Hartschaum oder Styropor vertikal über die gesamte Sperrenhöhe angebracht um die Stabilität, auch im Vergleich zu anderen Bauweisen, zu maximieren. Sie sind bei starken Strömungen kippanfälliger als Schürzensperren und werden deshalb eher in ruhigeren Gewässern eingesetzt. Das Grundmaterial der Sperre ist in der Regel vollverschweißtes PVC-Gewebe. Die Ballastgewichte aus verzinktem Stahl (früher Blei) sind in die Schwimmkörpertaschen eingearbeitet. Bei einigen Modellen (AR-70 ASTM) sind die Taschen mit Einlassöffnungen versehen, wodurch sich die Kammern bis zum Wasserspiegel füllen um eine noch stabilere Wasserlage zu erreichen. Tauchwand-Ölsperren werden meist für den Langzeiteinsatz verwendet, bspw. fest installiert an Wehranlagen.

Zaun-Ölsperren

Bei Zaun-Ölsperren handelt es sich um schwimmende Eingrenzungssperren mit festen, horizontal angeordneten Schwimmkörpern aus Polyurethan-Hartschaum oder Schaumstoff. Diese sind allerdings nicht wie üblich rund, sondern in Form von flachen Paneelen eingearbeitet. Das ermöglicht ein platzsparendes Zusammenfalten der Ölsperre zu kompakten Paketen, die problemlos in Fahrzeugen oder Schiffen verstaut werden können, damit die Ölsperre im Notfall zur Hand ist und schnell ausgebracht werden kann. Alternativ kann die Zaun-Ölsperre auf Haspeln gelagert werden. Dieses System ist besonders hilfreich für Häfen und Hafenanlagen, wo eine schnelle Reaktionszeit notwendig ist. Zaun-Ölsperren werden normalerweise für Einsätze in statischen Gewässern oder in Gewässern mit schwacher Strömung verwendet. Das Grundmaterial der Sperre ist in der Regel vollverschweißtes PVC-Gewebe. Die Ballastgewichte aus verzinktem Stahl (früher Blei) sind in den Schwimmkörpertaschen eingearbeitet.

Aufblasbare Ölsperren

Bei aufblasbaren Luft-Ölsperren handelt es sich um passive schwimmende Ölsperren. Die Auftriebskörper bestehen aus aufblasbaren Kammern die mit Luft gefüllt werden, was eine sehr kompakte Lagerung im Vergleich zu passiven Ölsperren mit festen Schwimmkörpern ermöglicht. Ebenso lässt sich eine erheblich höhere Meterzahl pro Haspel erreichen. Die aufblasbaren Luftkammern müssen bei der Ausbringung mit Luft befüllt werden. Das Grundmaterial der Sperre ist in der Regel vollverschweißtes PVC-Gewebe oder vulkanisiertes Neopren mit Hypalon. Das Ballastgewicht ist in der Regel eine galvanisierte Stahlkette, die gleichzeitig das untere Zugelement darstellt. Eine Ausnahme bildet hierbei beispielsweise unsere ShoreMax Strandölsperre, die als Ballastgewicht im unteren Bereich 2 parallel verlaufende Wasserkammern hat und somit auch an Land eingesetzt werden kann.

Aufblasbare Ölsperren sind aufgrund der platzsparenden Lagermöglichkeit sehr beliebt. Die Modellvarianten und Einsatzmöglichkeiten reichen von stehenden Binnengewässern bis zu harten Bedingungen im Offshore-Bereich.

Müll- und Treibgutsperren

Bie Müll- und Treibgutsperren handelt es sich um passive schwimmende Eingrenzungssperren. Diese hoch beanspruchbaren Ölsperren sind in der Lage auch Langzeiteinsätzen unter sehr harten Einsatzbedingungen standzuhalten. Sie können neben der Eingrenzung von Öl, Unrat und anderem Treibgut auch zur Bekämpfung von invasiven Pflanzenarten eingesetzt werden. Treibgutsperren kommen dann zum Einsatz, wenn die Stabilität normaler passiver Ölsperren anderer Bauweisen nicht mehr ausreicht.

Die Schwimmkörper sind aus HD-PE (hochverdichtetes Polyethylen) gefertigt um eine hohe Schlagfestigkeit zu gewährleisten und sind zusätzlich um den Auftrieb zu erhöhen mit speziellem Formschaum gefüllt. Zudem bietet HD-PE eine hervorragende UV-Stabilität und Abriebfestigkeit.

Wie bei Tauchwand-Ölsperren sind die Schwimmkörper vertikal über die gesamte Sperrenhöhe angebracht um die Stabilität zu maximieren. Der Sperrengürtel selbst besteht meist aus PVC und Polyester, einige Varianten sind mit Stahl verstärkt.

Schlicksperren

Schlicksperren sind passive Ölsperren die zusätzlich unten an der Schürze ein sehr feines Netz haben um die Ausbreitung von Schlick und Schwebstoffen in das umliegende Gewässer zu verhindern. Diese Art von Ölsperre kommt bei Wasserbaustellen regelmäßig zum Einsatz. Als Basismodell werden Schürzensperren genutzt, in die das zusätzliche Filternetz in wählbarer Länge eingehängt wird. Die Netztiefe kann ein Vielfaches der eigentlichen Tauchtiefe der Ölsperre betragen. Es ist darauf zu achten, dass die gewählte Ölsperre genügend Auftrieb liefert um das zusätzliche Gewicht des Netzes und die damit wirkenden verstärkten Strömungskräfte zu tragen.

Netzsperren

Die Netzsperren sind von der Grundkonstruktion den Schlicksperren ähnlich, allerdings ist das Netz wesentlich grobmaschiger, bzw. in der Maschenstärke wählbar. Netzsperren kommen beispielsweise an Stränden zum Einsatz um Quallen und andere Tiere vom Schwimmbereich fernzuhalten oder die Ausbreitung von Wasserpflanzen einzudämmen.


Alle passiven Ölsperren können als Sonderanfertigung – je nach Anwendungsfall und operativer Anforderung – hergestellt werden.

Zubehör

 

  • Befestigungsendstücke zur Befestigung der passiven Ölsperre am Ufer
  • Verbinder und Adapter (auch um verschiedene Ölsperren-Systeme miteinander zu verbinden)
  • Magnetbefestigungssysteme, z.B. für Schleusenwände
  • Systeme zum Ausgleich des Tidenhubs
  • Anker und Bojen zur Zwischenbefestigung bei größeren Längen
  • Abstandshalter für Ufer und Schiffe
  • Navigationswarnlichter für längere und nächtliche Einsätze
  • Schleppvorrichtungen zum Einziehen der passiven Ölsperre mit einem Boot
  • Haspeln, hydraulisch oder pneumatisch betrieben, zur platzsparenden, gerollten Lagerung der Ölsperre

 

Bitte beachten: nicht sämtliche hier aufgeführten Zubehörteile sind für alle R.A.W. Ölsperren- / Eingrenzungssperrensysteme erhältlich.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 68.80.20

Artikel Schnellkupplung für passive Schürzen-Ölsperre RAW 200

Artikel-Nr. 68.80.20

EAN/GTIN 4052469003807

Maße

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.20.02

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre BO-35 ASTM, 15 m

Artikel-Nr. 68.20.02

(Freibord 38 cm, Tauchtiefe 68 cm)

Maße H 106 cm x L 15 m

VE Stück

Stück / VE 1

Stück / Palette 1

Gewicht kg / VE 94,5

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Dokumente

Artikel-Nr.: 68.51.40

Artikel   Passive Schürzen-Ölsperre Simplex 300, 15 m

Artikel-Nr. 68.51.40

EAN/GTIN 4052469003432

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis auf Anfrage

DOKUMENTE

 

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.51.41

Artikel   Passive Schürzen-Ölsperre Simplex 450, 15 m

Artikel-Nr. 68.51.41 

EAN/GTIN 4052469003456

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis auf Anfrage

DOKUMENTE

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.51.42

Artikel   Passive Schürzen-Ölsperre Simplex 500, 15 m

Artikel-Nr. 68.51.42 

EAN/GTIN 4052469003463

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis auf Anfrage

DOKUMENTE

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.51.43

Artikel   Passive Schürzen-Ölsperre Simplex 610, 15 m

Artikel-Nr. 68.51.43 

EAN/GTIN 4052469003470

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis auf Anfrage

DOKUMENTE

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.51.40.001

Artikel   Befestigungsendstück für passive Schürzen-Ölsperre Simplex

Artikel-Nr. 68.51.40.001

EAN/GTIN 4052469003449

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis auf Anfrage

DOKUMENTE

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.21

Artikel Endstück für passive Schürzen-Ölsperre RAW 200

Artikel-Nr. 68.80.21

Maße

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.23

Artikel Magnetbefestigungssystem mit Gleitschiene für passive Schürzen-Ölsperre RAW 200

Artikel-Nr. 68.80.23

Maße 1002 mm x 102 mm x 62 mm

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

Inhalt 68.80.23:

mit Gleitschiene zum Ausgleich von Wasserschwankungen

Haftkraft > 500 kg

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.24

Artikel Magnetbefestigungssystem für passive Schürzen-Ölsperre RAW 200

Artikel-Nr. 68.80.24

Maße

VE Stück

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.30

Artikel Meterware Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, Sonderhöhe 50 cm

Artikel-Nr. 68.80.30

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 30 cm

Maße 1 m x 50 cm

VE Meter

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.31

Artikel Meterware passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, Sonderhöhe 60 cm

Artikel-Nr. 68.80.31

Freibord 20 cm,Tauchtiefe 40 cm

Maße 1 m x 60 cm

VE Meter

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.32

Artikel Meterware passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, Sonderhöhe 75 cm

Artikel-Nr. 68.80.32

Freibord 25 cm, Tauchtiefe 50 cm

Maße 1 m x 75 cm

VE Meter

Lieferzeit auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.04

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, 50 m

Artikel-Nr. 68.80.04

EAN/GTIN 4052469003777

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 50 m x 35 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 40

Lieferzeit  auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.04:

Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,

zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.18.01

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre BO-20, 15 m

Artikel-Nr. 68.18.01 (Freibord 20 cm, Tauchtiefe 35 cm)

Maße H 55 cm x 15 m

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 45 

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.19.01

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre BO-35, 15 m

Artikel-Nr. 68.19.01

(Freibord 35 cm, Tauchtiefe 70 cm)

Maße H 105 cm x 15 m

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 75

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Versandgewicht: 75 kg
Artikel-Nr.: 68.20.01-2

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre BO-20 ASTM, 1 m

Artikel-Nr. 68.20.01-2 (Freibord 20,3 cm, Tauchtiefe 30,5 cm)

Maße H 50,8 cm x X m

VE Meter

Stück / VE 1

Stück / Palette 1

Gewicht kg / VE 3,2

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Dokumente

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.00

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre SuperSwamp ASTM 7,5 m

Artikel-Nr. 68.50.00

Freibord 10 cm, Tauchtiefe 15 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit  auf Anfrage

Preis         auf Anfrage

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.01

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre SuperSwamp ASTM 15 m

Artikel-Nr. 68.50.01

Freibord 10 cm, Tauchtiefe 15 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Preis         auf Anfrage

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.02

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre SuperSwamp ASTM 30 m

Artikel-Nr. 68.50.02 Freibord 10 cm,Tauchtiefe 15 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Preis        auf Anfrage

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.10

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre SuperSwamp ASTM 7,5 m

Artikel-Nr. 68.50.00

EAN/GTIN 4052469002862

VE Stück Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Zusatzinfo

Artikel 68.50.03:
Befestigungsendstück zur Uferbefestigung, mit ASTM Connector.

Produktinformation

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.40

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre OptiMax I 15 m

Artikel-Nr. 68.50.40

VE Stück

Stück / VE 1

Stück / Palette 2

Lieferzeit         auf Anfrage

Preis                 auf Anfrage

Versandkosten   auf Anfrage

 

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.03

Artikel Befestigungsendstück für passive Schürzen-Ölsperre SuperSwamp

Artikel-Nr. 68.50.03

VE Stück

Stück / VE 1

Lieferzeit auf Anfrage

Preis         auf Anfrage

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.50.41

Artikel Befestigungsendstück passive Schürzen-Ölsperre OptiMax I

Artikel-Nr. 68.50.41

VE Stück

Stück / VE

Stück / Palette

Lieferzeit          auf Anfrage

Preis                   auf Anfrage

Versandkosten     auf Anfrage

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.00

Artikel Meterware passive Schürzen-Ölsperre Ölsperre RAW 200

Artikel-Nr. 68.80.00

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 1 m x 35 cm

VE Meter

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 4

Lieferzeit auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.00:
Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,
zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)


0,00 € *
Versandgewicht: 4 kg
Artikel-Nr.: 68.80.01

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, 10 m

Artikel-Nr. 68.80.01

EAN/GTIN 4052469003753

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 10 m x 35 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 40

Lieferzeit auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.01:
Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,
zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)

 

 

0,00 € *
Versandgewicht: 40 kg
Artikel-Nr.: 68.80.03

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, 25 m

Artikel-Nr. 68.80.03

EAN/GTIN 4052469003760

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 25 m x 35 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 40

Lieferzeit  auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.03:
Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,
zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)

 

0,00 € *
Versandgewicht: 40 kg
Artikel-Nr.: 68.80.05

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, 100 m

Artikel-Nr. 68.80.05

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 100 m x 35 cm VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 40

Lieferzeit auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.05:

Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,

zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)

0,00 € *
Artikel-Nr.: 68.80.06

Artikel Passive Schürzen-Ölsperre RAW 200, 250 m

Artikel-Nr. 68.80.06

Freibord 20 cm, Tauchtiefe 15 cm

Maße 250 m x 35 cm

VE Stück

Stück / VE 1

Gewicht kg / VE 40

Lieferzeit auf Anfrage

Versand nach Absprache

Dokumente

Inhalt 68.80.06:

Freibord 20 cm, Eintauchtiefe 15 cm,

zzgl. Zubehör (Standard-Elementlänge 10 und 20 m, Sonderlängen möglich)

0,00 € *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand