Drucken

Gefahrstofflagerung und Handling

Gefahrstofflagerung und Handling

Auffangwannen für Fässer

 

A C H T U N G : Für die Produktgruppe "AUFFANGWANNEN" gelten die auf dieser Seite genannten Bruttopreise F R E I   H A U S innerhalb Deutschlands.


Auffangwannen für Fässer (drum spill containment)

Die R.A.W. Auffangwannen für Fässer sind besonders zur sicheren Lagerung für Öle, Kühl- und Schmiermitteln, sowie für aggressive Flüssigkeiten, wie Säuren und Laugen, konzipiert. Sie zeichnen sich durch eine hohe chemische Verträglichkeit aus (siehe Kompatibilitätsliste) und sind resistent gegen die meisten Gebrauchs- und Industriechemikalien. Auch als Umfüll- oder Absaug-Station von wassergefährdenden Flüssigkeiten einsetzbar.

Die R.A.W. Auffangwannen für Fässer zeichnen sich durch eine robuste Bauweise aus, zudem bestehen sie zu 100 % aus hochqualitativem, anti-UV-behandeltem Polyethylen und sind daher witterungsbeständig, langlebig und vollkommen rostfrei. Die Gitterroste lassen sich zur einfachen Reinigung herausnehmen. Mit integrierter Führungsschiene für Gabelstapler für leichteres Umsetzen oder Transportieren.

Die R.A.W. Auffangwannen entsprechen den gesetzlichen Anforderungen zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen. Sie wurden entsprechend geprüft und

besitzen die Zulassung des DIBt  Deutsches Institut für Bautechnik (auf R.A.W.

ausgestellt).

 

Lagerkapazitäten

30.20.01 Auffangwanne 2 x 205 l Fass heavy duty (DIBt)

2 x 205 Liter Fässer stehend oder 1 x 205 Liter Fass liegend, oder Kleingebinde

 

30.20.02 Auffangwanne niedrig 4 x 205 l Fass (DIBt)

4 x 205 Liter Fässer oder 2 x 205 Liter Fässer liegend, oder Kleingebinde

 

30.20.15 Auffangwanne 2 x 205 l Fass

2 x 205 Liter Fässer stehend oder 1 x 205 Liter Fass liegend, oder Kleingebinde


Auffangwannen

Auffangwannen


A C H T U N G : Für die Produktgruppe "AUFFANGWANNEN" gelten die auf dieser Seite genannten Nettopreise F R E I H A U S innerhalb Deutschlands.

 

Nutzen auch Sie zur Vermeidung von Umweltschäden, unsere preiswerten Auffangwannen zur Sicherung des Grundwassers, gegen Gefahrenstoffe wie wie z.B. Öl.

Offener Flexitank, selbstaufrichtender Tank

Offener Flexitank, selbstaufrichtender Tank

 

 

 

 

 

 

Offener Flexitank, selbstaufrichtender Tank mit Schwimmwulst

Material Beiderseitig beschichtet

Brauchwasserbehälter

Artikel OF 165

Qualität B 103

Beschichtung PVC

Materialgewicht 1200 g/m²

Reißfestigkeit N / 5cm  / 3000

 

Auffangschränke

Auffangschränke

Auffangschränke

A C H T U N G : Für die Produktgruppe "AUFFANGWANNEN" gelten die auf dieser Seite genannten Bruttopreise F R E I    H A U S innerhalb Deutschlands.


Auffangschränke (sump cabinets)

 

Die R.A.W. Auffangschränke sind besonders zur sicheren Lagerung von Kleingebinden mit Ölen, Kühl- und Schmiermitteln, sowie Behälter mit aggressiven Flüssigkeiten wie Säuren und Laugen konzipiert. Ideal auch in Kombination mit Bindemittel einzusetzen. Sie zeichnen sich durch eine hohe chemische Verträglichkeit aus (siehe Kompatibilitätsliste) und sind resistent gegen die meisten Gebrauchs- und Industriechemikalien.

Die R.A.W. Auffangschränke zeichnen sich durch eine robuste Bauweise aus, zudem bestehen sie zu 100% aus hochqualitativem, anti-UV-behandeltem Polyethylen und sind daher witterungsbeständig, langlebig und vollkommen rostfrei. 

 

Dokumente

Sicherheitsbehälter

 


  Abfallbehälter für brennbare Stoffe

  Typ II Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten     Typ I Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten Spenderflaschen für brennbare Flüssigkeiten Sicherheitsbehälter Typ I Stahl (Flüssigkeiten) 9,5 lITER Sicherheitsbehälter Typ I, für brennbare Flüssigkeiten, 19 Liter
Sicherheits-Tauchbehälter zur Teilereinigung

Abfallbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Sicherheitsbehälter zum Ab- und Umfüllen

  Typ I PE-Behälter für brennbare Flüssigkeiten

Sparanfeuchter für brennbare Flüssigkeiten

Sparanfeuchter für brennbare Flüssigkeiten
Typ I Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Typ I Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten

 

Die leicht zu verwendenden Justrite® Sicherheitsbehälter Typ I sind die wirtschaftliche und zuverlässige Lösung für die sichere Handhabung von entzündlichen Flüssigkeiten.

Der selbstschließende, lecksichere Überdruckdeckel verhindert das Austreten von Dämpfen und schließt nach dem Einfüllen oder Ausgießen automatisch, um das unbeabsichtigte Auslaufen gefährlicher Flüssigkeiten zu verhindern. Mit kombinierter Einfüll- und Ausgießtülle.

Justrite® Sicherheits-Behälter mit einem Fassungsvermögen bis einschließlich 4 Liter sind mit einem Druckauslösehebel ausgerüstet. Sicherheitsbehälter mit einem größeren Fassungsvermögen haben einen Schwenktragbügel, der das Ausgießen und Tragen schwerer Lasten erleichtert. Durch die einzigartige ergonomischen Konstruktion mit Gewichtsausgleich und großem Handgriff wird beim Gießen die Schwerkraft ausgenutzt.

Der Überdruck-Sicherheitsmechanismus entlüftet automatisch bei einem Überdruck zwischen 0,2 und 0,35 bar, damit ein Druckaufbau mit allen gefährlichen Begleit-

erscheinungen bei erhöhten Temperaturen verhindert wird.

Alle Modelle verfügen über eine Flammsperre aus Edelstahl-

Drahtgeflecht. Sie verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter bzw. aus dem Sicherheitsbehälter heraus einzuschränken.

Der optional erhältliche Klapp-Trichter lässt sich schnell am Behälter anbringen. Ein innovatives Scharnier ermöglicht das Einfüllen von Flüssigkeiten in den Sicherheitsbehälter ohne jeweiliges Entfernen des Trichters. Der Trichter bleibt zum Gießen in seiner Stellung, zum Abfüllen und Lagern wird er heruntergeklappt. Dieser neuartige Trichter mit zwei Stellungen lässt sich leicht an Sicherheitsbehältern mit 4 Litern oder mehr Fassungsvermögen anbringen, um das Abfüllen in Behältern mit kleineren Öffnungen zu erleichtern. Die große, oben abgerundete Form des Trichters, schützt beim Einfüllen von Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter vor Spritzern und Verschüttungen. Das langlebige und widerstandsfähige Polypropylenmaterial eignet sich für sehr hohe Beanspruchung.

Der hochbelastbare, hochwertig beschichtete Stahl ist mit einer strapazierfähigen Pulverlackfarbe behandelt, die schützend einer rauen Behandlung standhält. Der galvanisierte 0,5 mm Stahl weist eine chemische Beständigkeit gegen Benzin, Diesel, Kerosin und eine ganze Reihe anderer Chemikalien auf (siehe Kompatibilitätsliste).

Die Justrite® Sicherheitsbehälter sind mit Versteifungsrippen an den Seitenwänden ausgerüstet, die einen zusätzlichen Pufferschutz unter harten Bedingungen bieten.

Mit dem 13 mm erhöhten Boden wird der Sicherheitsbehälter beim Absetzen auf unebenem Boden vor

möglichen Beschädigungen geschützt. Außerdem erleichtert die Bodenerhöhung das Greifen des Sicherheitsbehälters mit der Hand beim Ausgießen.

TÜV - GS Siegel – 10 Jahre Garantie

Die Justrite® Sicherheitsbehälter erfüllen in den USA die Arbeitsplatzsicherheits- und Brandschutzanforderungen (OSHA und NFPA), sind von den Prüforganen der Versicherer der USA und Kanadas (FM, UL, UL of Canada) zugelassen und unterliegen einer zehnjährigen Garantie. Garantiert 100%-ig lecksicher.

 

 Dokumente

Typ II Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Typ II Stahlbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Die Justrite® Sicherheitsbehälter Typ II bieten neben allen anderen positiven Eigenschaften der Justrite® Sicherheitsbehälter Typ I noch zusätzlich die bewährte AccuFlow™-Technik, einen flexiblen Metallschlauch, kombiniert mit einem leicht zu benutzenden Dosierdrücker, der durch ein Ventil einen genau gesteuerten Durchflussermöglicht.

Beim Kippen des Sicherheitsbehälters während des Ausgießens ruht der bequeme, abgerundete Handgriff sicher im Handteller. Die Finger sind frei um den Drücker zu bedienen und den Durchfluss zu steuern.

Bei Aktivierung des Drückers öffnet sich gleichzeitig die von einem Kolben aktivierte Tülle sowie das Unterdruckauslassventil für ein genaues und sicheres Ausgießen ohne Gluckern. Das Einfüllen ist ebenfalls leicht: einfach den Heberiegel anheben um die Einfülltülle zu öffnen.

Der selbstschließende, lecksichere Überdruckdeckel verhindert das Austreten von Dämpfen und schließt nach dem Einfüllen oder Ausgießen automatisch, um das

unbeabsichtigte Auslaufen gefährlicher Flüssigkeiten zu verhindern.

Der Überdruck-Sicherheitsmechanismus entlüftet automatisch bei einem Überdruck zwischen 0,2 und 0,35 bar, damit ein Druckaufbau mit allen gefährlichen Begleiterscheinungen bei erhöhten Temperaturen verhindert wird.

Eine 89 mm lange, über die ganze Länge der Tülle reichende Flammsperre aus Edelstahl-Drahtgeflecht ermöglicht zum Vermeiden von Verschüttungen das sichere Einführen eines Benzineinfüllstutzens. Die Flammensperre verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter bzw. aus dem Sicherheitsbehälter heraus einzuschränken.

Der flexible Metallschlauch eignet sich ideal für das Gießen in kleinere Öffnungen.

Der hochbelastbare, hochwertig beschichtete Stahl ist mit einer strapazierfähigen Pulverlackfarbe behandelt, die schützend einer rauen Behandlung standhält. Der galvanisierte 0,5 mm Stahl weist eine chemische Beständigkeit gegen Benzin, Diesel, Kerosin und eine ganze Reihe anderer Chemikalien auf (siehe Kompatibilitätsliste).

Die Justrite® Sicherheitsbehälter sind mit Versteifungsrippen an den Seitenwänden ausgerüstet, die einen zusätzlichen Pufferschutz unter harten Bedingungen bieten.

Mit dem 13 mm erhöhten Boden wird der Sicherheitsbehälter beim Absetzen auf unebenem Boden vor

möglichen Beschädigungen geschützt. Außerdem erleichtert die Bodenerhöhung das Greifen des Sicherheitsbehälters mit der Hand beim Ausgießen.

TÜV - GS Siegel – 10 Jahre Garantie

Die Justrite® Sicherheitsbehälter erfüllen in den USA die Arbeitsplatzsicherheits- und Brandschutzanforderungen (OSHA und NFPA), sind von den Prüforganen der Versicherer der USA und Kanadas (FM, UL, UL of Canada) zugelassen und unterliegen einer zehnjährigen Garantie. Garantiert 100%-ig lecksicher.

DokumenteDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Typ I PE-Behälter für brennbare Flüssigkeiten

Typ I PE-Behälter für brennbare Flüssigkeiten

Die Justrite® Sicherheitsbehälter aus chemikalienresistentem, hoch verdichtetem Polyethylen eignen sich ideal für leicht entzündliche Korrosionsmittel und Säuren (siehe Kompatibilitätsliste).

Durch die robuste Bauweise sind sie hitzebeständig, stoß-, stich- und bruchfest.

Der selbstschließende, lecksichere Überdruckdeckel verhindert das Austreten von Dämpfen und schließt nach dem Einfüllen oder Ausgießen automatisch, um das unbeabsichtigte Auslaufen gefährlicher Flüssigkeiten zu verhindern.

Ein patentierter, einzigartig leitfähiger Carboneinsatz, ist fest in der Rippe des Behälters zwischen Flammsperre und Verschlussmechanismus implementiert. Bei Benutzung eines Erdungskabels wird eine ordnungsgemäße Erdung erreicht.

Alle Modelle verfügen über eine doppeltdichte Flammensperre aus doppeltem Drahtgeflecht. Sie verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter bzw. aus dem Sicherheitsbehälter heraus

einzuschränken.

Für eine größere chemische Widerstandsfähigkeit sind die Beschlagteile aus Edelstahl.

In den USA technisch (FM) zugelassen und geprüft.

Dokumente

Abfallbehälter für brennbare Stoffe

Abfallbehälter für brennbare Stoffe

Entsorgen Sie ölgetränkte Lappen und schützen Sie Ihre Einrichtung vor Bränden auf Grund von:

Selbstentzündung

Funken

Unsachgemäßem Umgang mit rauchenden Materialien

Mit Lösungsmitteln, Verdünnern, Leinöl, brennbaren Klebstoffen und anderen entzündlichen Flüssigkeiten getränkte Lappen und Tücher stellen eine ernstzunehmende Brandgefahr dar, wenn sie unsachgemäß entsorgt werden. Hierfür sind Justrite® Abfallbehälter aus Stahl erforderlich.

Der Spezialdeckel kann nur in einem Winkel von bis zu 60° geöffnet werden und bleibt bei Nicht-Gebrauch geschlossen. Dadurch wird der Inhalt von Brandquellen isoliert, die Sauerstoffzufuhr beschränkt und somit eine Selbstentzündung praktisch ausgeschlossen.

Der hochbelastbare, hochwertig beschichtete Stahl ist mit einer strapazierfähigen Pulverlackfarbe behandelt, die schützend einer rauen Behandlung standhält. Der galvanisierte 0,5 mm Stahl weist eine chemische Beständigkeit gegen Benzin, Diesel, Kerosin und eine ganze Reihe anderer Chemikalien auf (siehe Kompatibilitätsliste).

Die Justrite® Abfallbehälter aus Stahl sind mit Versteifungsrippen an den Seitenwänden ausgerüstet, die einen zusätzlichen Pufferschutz unter harten Bedingungen bieten.

Mit dem 90 mm erhöhten Boden wird der Sicherheitsbehälter beim Absetzen auf unebenem Boden vor möglichen Beschädigungen geschützt. Außerdem erleichtert die Bodenerhöhung das Greifen des Sicherheitsbehälters mit der Hand beim Ausgießen. Der erhöhte Boden lässt die Luft unten zirkulieren, Feuchtigkeits-Ansammlungen werden vermieden, Rosten wird reduziert.

Die Justrite® Abfallbehälter der SoundGard™-Serie sind in silbergrau oder rot erhältlich. Sie verfügen zusätzlich über einen leiseren Schließmechanismus, der die Verwendung außerhalb von Produktionsstätten (beispielsweise in Büroräumen oder Laboratorien) angenehmer macht.

TÜV - GS Siegel – 10 Jahre Garantie

Die Justrite® Sicherheitsbehälter erfüllen in den USA die Arbeitsplatzsicherheits- und Brandschutzanforderungen (OSHA und NFPA), sind von den Prüforganen der Versicherer der USA und Kanadas (FM, UL, UL of Canada) zugelassen und unterliegen einer zehnjährigen Garantie. Garantiert 100%-ig lecksicher.

Dokumente

Abfallbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Abfallbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Die bessere Lösung für die Aufbewahrung von flüssigen, entzündlichen Abfällen.

Die Justrite® Abfallbehälter für brennbare Flüssigkeiten sind aus hoch verdichtetem Polyethylen für überragende chemische Beständigkeit und Leckschutz gefertigt (siehe Kompatibilitätsliste).

Die zu entsorgende Flüssigkeit kann durch die große, günstig platzierte Öffnung reguliert eingefüllt und ausgegossen werden. Für ein leichteres Einfüllen lässt sich der Deckel im geöffneten Zustand arretieren.

Der selbstschließende, lecksichere Überdruckdeckel verhindert das Austreten von Dämpfen und schließt nach dem Einfüllen oder Ausgießen automatisch (in nicht-arretiertem Zustand), um das unbeabsichtigte Auslaufen gefährlicher Flüssigkeiten zu verhindern. Mit kombinierter Einfüll- und Ausgießtülle.

Der Überdruck-Sicherheitsmechanismus entlüftet automatisch bei einem Überdruck zwischen 0,2 und 0,35 bar, damit ein Druckaufbau mit allen gefährlichen Begleit-

erscheinungen bei erhöhten Temperaturen verhindert wird.

Alle Modelle verfügen über eine Flammsperre aus Edelstahl-Drahtgeflecht. Sie verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter bzw. aus dem Sicherheitsbehälter heraus einzuschränken.

Für eine größere chemische Widerstandsfähigkeit sind die Beschlagteile aus Edelstahl.

Dokumente

Ab- und Umfüllbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Ab- und Umfüllbehälter für brennbare Flüssigkeiten

Die zuverlässige Abfüllmöglichkeit zu einem wirtschaftlichen Preis aus Stahl und Polyethylen.

Die Justrite® Sicherheitsabfüllbehälter verfügen über alle Eigenschaften der Justrite® Sicherheitsbehälter Typ I, zuzüglich weiterer Merkmale, die sie für das sichere Umfüllen von gefährlichen Flüssigkeiten in Reagenzgläser, kleine Glaskolben und Bechergläser zur 1. Wahl von Laborfachleuten machen.

Der Justrite® Polyethylen-Abfüllbehälter für Regale verfügt über einen überragenden Korrosionsschutz.

Ein patentierter, einzigartig leitfähiger Carboneinsatz, ist fest in der Rippe des Behälters zwischen der Flammsperre aus Edelstahl-Drahtgeflecht und dem Verschlussmechanismus implementiert. Bei Benutzung eines Erdungskabels wird eine ordnungsgemäße Erdung erreicht.

Justrite® Stahl- und Polyethylenbehälter für Regale haben einen Zapfhahn 51 mm

über dem Boden, um die Sicherheits-Kanister beim Umfüllen nicht anheben zu müssen.

Der selbstschließende Hahn erlaubt genaues und störungsfreies Ausfüllen der

Dokumente

Sparanfeuchter für brennbare Flüssigkeiten

Sparanfeuchter für brennbare Flüssigkeiten

Die Justrite® Sparanfeuchter für brennbare Flüssigkeiten sind ideal um Reinigungstücher oder Putzlappen einfach, schnell und dosiert zu befeuchten ohne dabei den schädlichen Dämpfen ausgesetzt zu sein.

 

Durch Drücken auf die Pumpenbaugruppe wird die obere Schale mit Flüssigkeit gefüllt. Überschüssige Flüssigkeit fließt automatisch und sicher in den Vorratsbehälter zurück. Das Volumen des Sparanfeuchters wird somit optimal genutzt.

 

Mit Hilfe des aus chemisch resistentem Ryton® und Messing hergestellten Pumpensockels muss Flüssigkeit erst nachgefüllt werden, wenn diese auch vollständig im Behältnis verbraucht ist.

 

Eine in die Schale integrierte Flammensperre schützt vor Entzündung durch Einflüsse von Außen.

Sie verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sparanfeuchter bzw. aus dem Sparanfeuchter heraus einzuschränken.

Dokumente

Ölkannen HDPE

Ölkannen HDPE

Verhindern Sie Ölverschmutzungen und teure Maschinen-Ausfallzeiten.

Die LubeRite® Öllager- und Ölspendekannen sind langlebig und einfach anzuwenden. Sie schützen das Öl vor Verschmutzungen und helfen dadurch teure Ausfallzeiten von Groß- und Präzisionsmaschinen zu verhindern.

Durch den HDPE Deckel stellen die LubeRite® Ölkannen ein vollkommen geschlossenes System dar. Sie halten Schmutz und Staub fern und verhindern die Verunreinigung des Inhalts. Zusätzlich wird die Gefahr einer kosten- und zeitintensiven Leckage reduziert.

 

 

 

  • Ein Ventil mit Schalter am Handgriff ermöglicht sauberes, dosiertes Ausgießen der Flüssigkeit
  • Eine oben angebrachte Schrauböffnung zum Befüllen erspart das komplette Öffnen des Behälters, außerdem wird bei flüchtigen Stoffen die Ausgasung minimier
  • Steckplatz mit Schnell-Verbinder-Kupplung
  • Füllstandsskala in Liter und Gallonen
  • Ausgussstutzen (drehbar um die Flüssigkeitsmenge zu regulieren) mit zusätzlicher anschraubbarer Schlauchverlängerung,inkl. Staubschutzkappe
  • 8 Farbringe zur eindeutigen Identifikation des Inhalts. Dazu passend farbige, selbstklebende, beschriftbare Etiketten.

 

Verwendetes Material:

Behälter: HDPE

Deckel: HDPE, Dichtungen aus Nitril

Pumpe: HDPE mit Aluminiumrohr, PVC Schlauch mit Metallgeflecht verstärkt, Dichtungen aus Nitril

Schlauchverlängerung: HDPE, PVC Schlauch mit Metallgeflecht verstärkt, Dichtung aus Nitril

Dokumente